Autor Archive: Marc Kessler

Das Telekommunikationsunternehmen Deutsche Glasfaser hat einen Servicepunkt in Geeste-Dalum eröffnet. Dort können Einwohner einen Vertrag für schnellere Internetangebote abschließen. Beteiligen sich mindestens 40 Prozent der Einwohner, wird das Unternehmen Glasfaserleitungen nach Dalum führen.

weiterlesen »

Vor rund einem Jahr hat Golem.de zum ersten Mal über „Mehr Breitband für mich“ von der Deutschen Telekom berichtet. Wir haben erfahren, was aus dem Sonderprojekt MBfm wurde, bei dem sich Kunden auf eigene Kosten Fiber to the Home legen lassen.

weiterlesen »

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat am 14.03.2017 das Konsultationspapier „Fragen der Entgeltregulierung bei FttH/B-basierten Vorleistungsprodukten mit Blick auf den Ausbau hochleistungsfähiger Glasfaserinfrastrukturen“ veröffentlicht. Mit dem Konsultationsverfahren will sie prüfen, „wie ein beschleunigter Ausbau von Glasfasernetzen regulatorisch unterstützt werden kann“. Der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) setzt mit fast 160 Netzbetreibern auf den Glasfaserausbau im Wettbewerb. Der Verband wird […]

weiterlesen »

Providervertreter, Verbraucherschützer und Bürgerrechtler lehnen die Initiative aus dem Wirtschaftsministerium ab, mit einer erneuten Novelle des Telemediengesetzes eine Grundlage für Websperren zu schaffen.

weiterlesen »

Breitband-Kunden im Amt Büchen haben Grund zur Freude: Die Stadtwerke Geesthacht präsentieren sich als neuer, regionaler Anbieter für Internet bis 500 Mbit/s, Telefonie und TV im Glasfasernetz der HanseWerk Gruppe. Durch die Öffnung der Netze kann der Energieversorger zukünftig auch mit Produkten aus dem Bereich Internet, Telefonie und TV punkten.

weiterlesen »

Unerbetene Werbeanrufe und telefonisch untergeschobene Verträge gibt es trotz schärferer Gesetze weiterhin in großer Zahl. Baden-Württemberg drängt nun auf eine schriftliche Bestätigung von am Telefon vermittelten Verträgen.

weiterlesen »

Unsere Mitglieder