Andreas Kövi

Andreas Kövi (Jahrgang 1948) absolvierte eine Lehre als Rundfunk- und Fernsehtechniker und studierte an der Hochschule Ulm Nachrichtentechnik. In einem zweiten berufsbegleitenden Studium studierte er Betriebswirtschaft an der VWA Stuttgart.
Von der Deutschen Bundesbahn, wo er die Gruppe digitale Kommunikationstechnik leitete, wechselte er zur Stadtverwaltung Ulm. Dort übernahm er die Abteilung Kommunikationstechnik. Er wurde im Jahr 2000 zum Geschäftsführer des neu gegründeten Tochterunternehmens der Stadtwerke Ulm, SWU TeleNet GmbH bestellt. Dort war er bis zu seinem altersbedingten Ausscheiden Ende 2013 tätig.

Unsere Mitglieder