Autor Archive: Frederik Palmer

Zum Mobilfunkgipfel hat Verkehrsminister Andreas Scheuer Akteure der Mobilfunkbranche geladen, um mit Ihnen die nächsten Meilensteine für den Mobilfunkausbau in Deutschland zu besprechen. Das wichtigste Thema wird, neben der Schließung von Funklöchern, der Ausbau des 5G-Netzes sein. Der aktuelle Stand: Seit der Frequenzvergabe im letzten Jahr rüsten die Mobilfunkbetreiber ihre Infrastruktur für den neuen Mobilfunkstandard […]

weiterlesen »

„Wir begrüßen es sehr, dass die Bundesregierung die Digitalisierung weiter vorantreiben möchte. Das ist ein wichtiger Schritt, um gestärkt aus der Krise zu gehen. Für die Beschleunigung des Glasfaserausbaus, der die Grundlage für die fortschreitende Digitalisierung der Gesellschaft und Wirtschaft bildet, gilt es jetzt, diese Ankündigungen in der Praxis umzusetzen. Vor allem in Form von […]

weiterlesen »
BREKO-Pressemitteilung: Der BREKO begrüßt seine neue Pressesprecherin

Annika Sasse-Röth ist neue Pressesprecherin des Bundesverbandes Breitbandkommunikation (BREKO). Sie verantwortet seit dem 1. Juni 2020 die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Berliner Hauptstadtbüro des Verbandes.  Annika Sasse-Röth bringt über zehn Jahre Kommunikationserfahrung mit. Die Diplom-Ingenieurin fungierte nach dem Studium mehrere Jahre als Kommunikationsleitung für ein mittelständisches Dienstleistungszentrum. Anschließend gründete sie ihre eigene Kommunikations-Agentur und betreute […]

weiterlesen »

BREKO verstärkt regionales Engagement: Landesgruppe Rheinland-Pfalz und Saarland gegründet Siebte BREKO-Landesgruppe unterstützt die Arbeit des Verbandes auf Landesebene Regionalkonzept sorgt durch zentrale Ansprechpartner vor Ort für Synergien beim Glasfaserausbau Die in Rheinland-Pfalz und im Saarland ausbauenden Mitgliedsunternehmen des Bundesverbandes Breitbandkommunikation (BREKO) haben am 13. Mai 2020 eine gemeinsame BREKO-Landesgruppe gegründet. Diese ist damit die siebte, […]

weiterlesen »

• Glasfasernetze verbrauchen pro Bitrate bis zu siebzehnfach weniger Strom als Vectoring- bzw. Super-Vectoring-Netze • Glasfasernetze sind leistungsstark, zukunftssicher und nachhaltig und damit we-sentliches Fundament für die Digitalisierung und das Erreichen der Klima- und Nachhaltigkeitsziele • Digitalisierung und Nachhaltigkeit müssen mit Nachdruck weiter vorangetrieben werden Die Corona-Krise verändert das Leben, Arbeiten und die Wirtschaft grundlegend […]

weiterlesen »

Unsere Mitglieder