Autor Archive: Marc Kessler

Die Stadtwerke Schwerin ziehen für 2019 eine positive Bilanz beim Thema Glasfaser-Ausbau. Aufgrund der weiter gestiegenen, hohen Nachfrage nach echten Glasfaserprodukten wurde der Ausbau des Glasfasernetzes im Stadtgebiet weiter forciert.

weiterlesen »

Mit einem wichtigen Appell hat sich die Initiative Fachkräfte für den Glasfaserausbau, an der auch der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) maßgeblich beteiligt ist, kurz vor dem Jahreswechsel an die Bundesregierung gewandt. Der Appell der Initiative kommt nicht unbegründet: Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte angesichts des Fachkräftemangels in Deutschland erst vor wenigen Tagen vor der Abwanderung von […]

weiterlesen »

Im Bundestag wird heftig darüber debattiert, den chinesischen Netzwerkausrüster beim Ausbau des 5G-Netzes zu sperren. Nun meldet sich Wirtschaftsminister Peter Altmaier zu Wort: „Wir sollten uns nicht gegen einzelne Unternehmen richten“.

weiterlesen »

Das BREKO-Mitgliedsunternehmen Deutsche Glasfaser und Vodafone haben heute bekanntgegeben, ihre bestehende Kooperation beim Glasfaser-Ausbau für Unternehmen in Gewerbegebieten nun auch auf Privathaushalte – zunächst in hessischen Kommunen – ausweiten zu wollen. Die Deutsche Glasfaser realisiert dabei den Bau der Glasfasernetze und vermietet diese an Vodafone. Vodafone selbst will das passive Glasfasernetz dann mit seiner aktiven […]

weiterlesen »

Die Monopolkommission hat heute ihr „11. Sektorgutachten Telekommunikation: Staatliches Augenmaß beim Netzausbau“ vorgestellt. Die Monopolkommission ist ein unabhängiges Gremium, das die Bundesregierung im Bereich der Wettbewerbspolitik, des Wettbewerbsrechts und der Regulierung berät. Alle zwei Jahre erstellt sie ein Sondergutachten zur Entwicklung des Wettbewerbs auf dem Telekommunikationsmarkt. Der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) begrüßt zentrale Aussagen der Monopolkommission […]

weiterlesen »

Unsere Mitglieder