Waystream AB

Waystream, ein mittelständisches schwedisches Unternehmen mit Sitz in Stockholm, entwickelt und produziert seit 15 Jahren erfolgreich aktive Netzwerktechnik für Telekommunikationsnetze.

Netzbetreiber auf der ganzen Welt – natürlich auch in Deutschland – setzen auf die bewährte Waystream-Technik.

Im Vordergrund stehen Zuverlässigkeit, Flexibilität im Einsatz und ein effizienter Support.

Waystream und die BREKO EG haben spezielle Konditionen ausgehandelt, sodass die Mitglieder der BREKO EG vom gebündelten Einkaufsvolumen der BREKO profitieren.

Waystream arbeitet bei der Logistik mit deutschen Partner zusammen, wodurch kurze Lieferzeiten und Unterstützung vor Ort gewährleistet werden.

 

Waystream steht für:

  • Erstklassige User Experience
  • Quality Control mit SLA-sicheren Services
  • Flexible und programmierbare Switche, die bei jeder Netzwerk-Topologie greifbare Vorteile bringen und mit jedem Supportsystem arbeiten.
  • „Secure Enduser Connection“-Zertifizierung
Waystream

Mehr Informationen

Waystream:
Ulrich Hammerschmidt
+43 699 1921 2500
ulrich.hammerschmidt@waystream.com
www.waystream.com

BREKO EG:
Jürgen Magull
Magull@brekoverband.de

Metrostar 4000 (Layer 2 Switch)

  • Point-to-point (active Ethernet)
  • Optimale Allokation von Bandbreiten zwischen Applikationen
  • Maximale Flexibilität für Traffic-Klassifizierung und -Kontrolle
  • Customer- and Service VLAN Topologie möglich
  • 10 Gbit/s Uplink Ports (also 1Gbit/s)
  • 100Mbit/s und 1Gbit/s für Kupfer- und Glasfaser-Downlink-Ports
  • Effiziente Distribution von IPTV, einschließlich Qualitätsmessungen

 

ASR 6000 (Layer 3 und Aggregation Switch)

  • Network Processor (NPU) enhanced Architektur
  • Fiber Fidelity: fortschrittliche Klassifizierung und Rate Limiting-Merkmale
  • Intelligentes Design: Schmale Bauweise und alle Anschlüsse vorne
  • Sichere Nutzer-Separation für IPv4 und IPv6
  • Point-to-point (active Ethernet)
  • Als Aggregation Switch und verteilter BNG auch in PON-Netzwerken einsetzbar

 

Lightstar 2300 (Layer 2 und 3 Aggregation)

  • Hochleistungs-Aggregations-Switch
  • 24x10 Gbit/s Ports (auch 1Gbit/s)
  • 480Gbps switching / 360Mpps throughput
  • L2 und L3 Redundancy Optionen

 

MPC480

  • Edge Router (Core/Edge Routing, Service Router/BNG, Ethernet Aggregation)
  • BNG/BRAS für bis zu 24.000 Subscriber
  • MPLS P und PE Router für L2 und L3-VPNs
  • Bis zu 20x10GE
  • Exklusiv entwickelt für Ethernet Networking
  • Kostengünstiges Lizenzmodell

 

Unsere Mitglieder