Prof. Dr. Gerold Janssen

Prof. Dr. jur. Gerold Janssen ist wissenschaftlicher Projektleiter im Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung Dresden und Honorarprofessor für Umwelt- und Planungsrecht an der Juristischen Fakultät der Technischen Universität Dresden. Er hat Rechtswissenschaften in Göttingen und Verwaltungswissenschaften an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer studiert. Nach Ableistung des Rechtsreferendariats war er zunächst als Rechtsanwalt, danach als Doktorand und Stipendiat an der Universität Rostock tätig. Von 1997 bis 1998 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Ostseeinstitut für Seerecht und Umweltrecht (OSU) an der Juristischen Fakultät der Universität Rostock; es folgte seine Promotion 2001 zum Meeresumwelt- und Planungsrecht. Er ist Leiter diverser Forschungsprojekte mit Schwerpunkt im Bereich des Planungs-, Bau- und Umweltrechts und der Raumwissenschaften.

Unsere Mitglieder