Noch mehr Highspeed-Anschlüsse in ländlichen Regionen: BREKO begrüßt neue Bestrebungen der EU-Kommission

EU-Kommission will Verwendung von Fördergeldern für den Breitband-Ausbau auch beim Einsatz von VDSL2 Vectoring erlauben Der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) begrüßt die aktuellen Bestrebungen der EU-Kommission, die Vergabe von Fördergeldern auch beim Einsatz von VDSL2 Vectoring im Rahmen geförderter Breitbandausbau-Projekte zu ermöglichen. Auf diesem Wege können Netzbetreiber ihren Kunden auch in – den meist ländlichen – […]

weiterlesen »

Unsere Mitglieder