Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) organisiert die Deutsch- Irische Industrie- und Handelskammer (AHK Irland) für deutsche Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologie vom 03.-06.12.2018 eine Geschäftsanbahnungsreise nach Irland. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWiMarkterschließungsprogramms für KMU. Kooperationspartner ist der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI).

Deutsche Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, mit einem auf ihre Anforderungen abgestimmten Programm individuelle Erstkontakte zu potenziellen Geschäftspartnern in Irland aufzubauen und den irischen Markt zu erkunden.

Die Anmeldung ist über die Webseite der AHK Irland möglich. Anmeldeschluss ist der 07.09.2018.

 

Anmeldung

 

  • Geschäftsanbahnungsreise
    3. Dezember 2018 - 6. Dezember 2018
    13:00 - 17:00

Kommentare sind geschlossen.

Unsere Mitglieder