Konsultationen der Bundesnetzagentur

Konsultation zur Einrichtung einer zentralen Informationsstelle des Bundes

  • 21.03.2017 BREKO-Stellungnahme

 

Konsultationsentwurf in dem Verwaltungsverfahren betreffend das Standardangebot der Telekom Deutschland GmbH über die Inanspruchnahme von Layer 2-Bitstream für Next Generation Access (L2-BSA-Vertrag), BK 3-15-003

  • 06.05.2016 BREKO-Stellungnahme

 

Antrag der Telekom Deutschland GmbH auf Anordnung der Entgelte gemäß § 25 TKG und Antrag auf Entgeltgenehmigung gemäß § 31 für den Zugang im Multifunktionsgehäuse und zu Kabelkanälen / Antrag auf Entgeltgenehmigung gemäß § 31 TKG für den Zugang zu unbeschalteter Glasfaser

  • 04.05.2016 BREKO-Stellungnahme

 

Antrag der Telekom Deutschland GmbH auf Genehmigung der monatlichen Überlassungsentgelte für den Zugang zur Teilnehmeranschlussleitung (TAL) ab dem 01.07.2016, BK 3-16-005

  • 04.05.2016 BREKO-Stellungnahme

 

Überprüfung von Regulierungsverpflichtungen auf dem Markt für den auf der Vorleistungsebene an festen Standorten lokal bereitgestellten Zugang zur TAL, BK3-15/004

  • 18.01.2016 BREKO-Stellungnahme

 

Anträge der 1&1 Telecom GmbH auf Erlass einer Entscheidung im Streitbeilegungsverfahren gemäß § 133 TKG sowie im Missbrauchsverfahren gemäß § 42 TKG – BK2-15/005

  • 07.10.2015 BREKO-Stellungnahme

Anhörung Rufnummern mit "Stern",

hier: Stellungnahme zum Entwurf des Nummernplans und eines    Antragsverfahrens

 

  • 04.08.2015 BREKO-Stellungnahme

Konsultationsentwurf einer Regulierungsverfügung bezüglich den Bitstromzugangsmarkt (Markt Nr. 3b (EU-Märkteempfehlung)) betreffend der Telekom Deutschland GmbH

 

  • 29.05.2015 BREKO-Stellungnahme

Standardangebot für Abschlusssegmente von Mietleitungen für Großkunden, hier: Stellungnahme zum Konsultationsentwurf

 

  • 18.03.2015 BREKO-Stellungnahme

Konsultationsentwurf zur Marktdefinition und -analyse zurm Vorleistungsmarkt für den lokal bereitgestellten Zugang zu Teilnehmeranschlüssen (Markt Nr. 3 a der EU-Märkteempfehlung 2014)

 

  • 16. Februar 2015 BREKO-Stellungnahme

Unsere Mitglieder