12.06.2020 - Update zu den FIBERDAYS20

Wir hoffen sehr, dass es Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Kolleginnen und Kollegen gut geht!

In unsere letzten Info vom 11.05.2020 hatten wir zugesagt, Sie regelmäßig in unsere Überlegungen zur Durchführung der FIBERDAYS20 am 13./14. Oktober 2020 im RheinMain CongressCenter (RMCC) Wiesbaden einzubeziehen, die wir – wie Sie wissen – aufgrund der Corona-Pandemie auf diesen Termin verschieben mussten.

In der Zwischenzeit sind deutliche Lockerungen der Beschränkungen in vielen Bundesländern umgesetzt worden und die ersten großen Messen, wie die Buchmesse, die ebenfalls im Oktober 2020 in Frankfurt stattfinden soll, haben angekündigt, ihre Hallen für eine Präsenzveranstaltung zu öffnen.

Wir haben in den letzten Wochen sehr konstruktive Gespräche mit allen relevanten Verantwortlichen – dem RMCC als Betreiber der Messe- und Kongresshallen, dem zuständigen Gesundheitsamt und unserem Messe-Beirat – geführt. Das gemeinsame Verständnis ist, die Durchführung der FIBERDAYS20 unter Beachtung eines geeigneten Abstands- und Hygienekonzepts, das die Gesundheit von Ihnen, aller Gäste und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich schützt und den Charakter der Messe wahrt, zu ermöglichen.

In den nächsten Tagen erhalten wir seitens des Messebetreibers ein angepasstes Raum- und Cateringkonzept, das Grundlage unseres Antrags zur Genehmigung der FIBERDAYS20 an die Stadt und das Gesundheitsamt Wiesbaden sein wird.

Wir werden Ihnen diese Informationen ebenfalls zeitnah zur Verfügung stellen und Sie weiterhin regelmäßig über den aktuellen Entwicklungsstand auf dem Laufenden halten.

An erster Stelle steht für uns die Gesundheit und Sicherheit aller Beteiligten. Wir freuen uns schon sehr, mit Ihnen bald in die Detailplanung zu gehen, um die FIBERDAYS20 am 13./14. Oktober gemeinsam zu einer ganz besonderen und erfolgreichen Veranstaltung zu machen.

Danke, dass Sie uns die Treue gehalten haben!

Herzliche Grüße und #bleibenSiegesund

Unsere Mitglieder